FANDOM


Mider
Mider
Eigenschaften
Geschlecht Männlich
Rasse Schliffs
Job Unlicht/ Legendär
Fähigkeiten Angriff: 0/ Magie: 100

Gut: 0 / Böse: 100

Beziehungen
Fraktion Böse
Feinde Vin Varra, Anhänger von Kells
Hinter den Kulissen
Erster Auftritt Auf der Suche nach Tir Na Nog E1
Letzter Auftritt Falsches Spiel E50
Gespielt von Ned Dennehy

Mider ist ein Feenmeister. In Zusammenarbeit mit Königin Maeve, strebt Mider die absolute Herrschaft über Tir Na Nog an. Dank seinen schwarzen Feenkräften, zählt Mider zu den unbesiegbaren Gegner der Geschichte.

Mider kann immer zwischen dem dunklen Feenreich und der wahren Welt wandeln, dank Ivar´s Kelch kann er jederzeit auf Maeves Rufen hin erscheinen, obwohl er dies nur nach Gutdünken macht.

"Mider hat die Einseitigkeit dieser Beziehung satt" - Mider zu Maeve in der Episode 10 'Miders Fluch'

Seine magischen Fähigkeiten ermöglichen es, den Runenstein an Maeves Zauberstab mit enormer Macht zu füllen, um so Kreaturen herbeizuschaffen, denen nicht einmal die mystischen Ritter gewachsen sind.

Miders "Geschenke" werden aber nicht aus reiner Nächstenliebe weitergegeben, sondern er verlangt von Maeve, ihm im Kampf gegen Vin Varra zur Seite zu stehen und vor allem Rowan, Angus, Deirdre und Ivar zu vernichten. Mit den Worten "Mider fordert seinen Preis ein, zur gegebener Zeit" zieht er hinterlistigerweise Maeve in den reißerischen Konflikt der Feenmeister mit ein.

Fähigkeiten Bearbeiten

  • Das Seil von Lu: Gegner wird mit magischem Seil umschlungen
  • Summon: Kontroller über alle Vier Rüstungswächter
  • Schlaf Nebel: Feinde verfallen in Schlaf
  • Teleport: Überwindung jeglicher Distanz in kurzer Zeit
  • Transform: Verwandelt Gegner in einen Spriggen
  • Generous: Hochrangige Waffe erscheint in der ??? Waffenkiste
  • Lohn einfordern: Lässt unmengen an Zombies erscheinen und verringert des Spielers Munition

"Mider wird seinen Lohn einfordern, zu gegebener Zeit" - Mider zum Zombie-Modus-Spieler

Mider auf dem Thron Tir Nar Nog (Episode 10)Bearbeiten

Im Zuge der Episode, in der Mider den Thron von Vin Varrar raubt, glaubte er sein Ziel schon erreicht zu haben. Auch konnten seine Elite-Elfenwachen die mystischen Ritter samt dem ehemaligen König in die tiefen Verließe von Tir Nar Nog gefangen nehmen, was das Resultat von durchdachter Hinterlist und starker Kampfkraft Miders Gehilfen war. Der Sieg war nah, doch im letzten Moment konnte sich Vin Varrer durch seine Schlauheit und seine Machtfähigkeiten, die magische Barierre entfernen, was letzlich nur durch die kognitive Minderwertigkeit des Elite-Gefängniselfenwächters verdanken war, der sich durch das Angebot von simplen Süßigkeiten überreden ließ. Da die mystischen Ritter und Vin Varrer den Thronsaal stürmten und Miders Phönix-Kommando überwältigten, blieb dem dunklen Feenmeister nichts anders übrig, als seine Untergebenen dem Gedeih und Verderb zu überlassen und zu fliehen.


"Mider, Feenmeister der Schliffs erscheine" - Zitat von Maeve, Königin von Temra.

TriviaBearbeiten

  • Als oberster Feenmeister ist Mider der wohl gehypteste Charakter in Mystic Knights, die Legende von Tir Na Nog.
  • Im Videospiel Call of Duty: Black Ops II wird Mider in manchen Kreisen als Glücksbringer und Schutzpatron für die Random-Waffenkiste ??? angehalten, die Laserwaffe, RPD oder die HAMR dem waffensuchendem Spieler zu geben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.